8 Forderungen

für den Erhalt und die Förderung der Artenvielfalt in Nordrhein-Westfalen.

66.000 Unterschriften

benötigen wir mindestens. Deine Unterschrift kann ausschlaggebend sein!

previous arrow
next arrow
Slider

12​

Fußballfelder verschwinden täglich unter Beton.

18 Mio.

Vögel sterben jährlich durch Kollision an Glasfassaden.

55 %

der Schmetterlingsarten in NRW sind gefährdet.

Insekten retten –
Artenschwund stoppen

In vielen Handlungs- und Politikfeldern muss grundlegend umgesteuert werden.
Gemeinsam mit vielen Unterstützer*innen setzen wir uns dafür ein,
dass Artenvielfalt und Naturschutz auf die politische Agenda gesetzt werden.

Dafür brauchen wir deine Stimme!

Foto: Dennis Wolter, Volksinitiative Artenvielfalt NRW

NRW-Naturschutzverbände starten Volksinitiative Artenvielfalt

23. Juli: Mit einer Aktion vor dem Landtag in Düsseldorf haben die drei großen NRW-Naturschutzverbände BUND, LNU und NABU heute den Startschuss für die landesweite Volksinitiative Artenvielfalt gegeben.

Volksinitiative Artenvielfalt NRW verschoben

25. März: Die Vorbereitungen zur NRW-Volksinitiative “Insekten retten – Artenschwund stoppen” sind nahezu abgeschlossen. Aufgrund der aktuellen Situation haben die NRW-Naturschutzverbände den Start der Unterschriftensammlung aber nun erst einmal verschoben.

Foto: Maxi Musterfrau

Insekten retten –
Artenschwund stoppen

27. Jan: Die drei großen NRW-Naturschutzverbände Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt (LNU) und Naturschutzbund Deutschland (NABU) kündigten heute eine Volksinitiative Artenvielfalt an.